Unsere Reitweise

Für die vier- bis fünfstündigen Wanderritte musst du Reiterfahrung über mehrere Jahre mitbringen
(mit Reitunterricht) und über die entsprechende Kondition verfügen.

Es stehen Englisch und Westernsättel zur Verfügung.
Wir reiten im Schritt am langen Zügel, im Trab Leichttrab und im Galopp im Entlastungssitz (Leichter Sitz)!
Erfahrung im selbstständig Putzen und Satteln wird vorausgesetzt.
 
Gäste die diese Grundvoraussetzungen nicht erfüllen, dürfen nicht auf Wanderritte mit!
Unser Gewichtslimit für Reiter ist inkl. Reitkleidung 95 kg!

Ausrüstung des Wanderreiters

Da wir manchmal auch ein Stück zu Fuß gehen, sind bequeme Schuhe (Wanderschuhe) zu empfehlen, an die du bereits gewöhnt bist. Das gilt ebenso für deine Reitkleidung. Auch einen Regenschutz solltest du dabeihaben.
Im Westernsattel wird natürlich mit Jeans geritten, aufpassen wegen der Nähte innen.